Lothar Kahl Logo

Die Immobilien werden geladen...

Immobilie
verkaufen
Dollar Sign

Costa Rica

Einladung nach Costa Rica

Costa Rica erfüllt Maßstäbe und Kriterien der Anleger ! Das kleine mittelamerikanische Land Costa Rica am 10.Breitengrad gelegen, inmitten der tropischen Zone und zwischen den beiden großen Weltmeeren des Atlantiks (im Osten) und dem Pazifik (westlich) gelegen. Ein zentrales Hochtal, das berühmte  „Valle Central“,  atemberaubend  schöne  Küstenregionen, kleine,  verträumte Buchten und Strände,  sehr unterschiedliche Klimazonen  und  die  „Zona Metropolitana“  mit  der Landeshauptstadt San José prägen das kleine Land mit seinen rund 5 Millionen Einwohnern.

Wer investiert möchte, sucht nicht nur den Vergleich in der Gegenwart, sondern auch in der Zukunft. Costa Rica setzt dafür gute Maßstäbe. Wir laden sie ein, auf den nachfolgenden Rubriken, Einblicke in dieses Land zu erhalten.

Wo bekomme ich jetzt das meiste für mein Geld?

Auch in dieser Hinsicht braucht ein Kauf oder eine Beteiligung in Costa Rica keinen Vergleich zu scheuen. Investitionen sind aber vor allem Optionen auf die Zukunft!

  • Wie hat sich der Wert meines Grundbesitzes bisher entwickelt?
  • Wie sieht meine Anlage voraussichtlich in 10 Jahren aus?
  • Für Privatanleger, die ihr Objekt selbst nutzen oder sich auf Dauer niederlassen wollen, wie für reine Kapitalinvestoren gilt hier das Gleiche!
  • Günstige Einstiegskosten
  • Stabile Aufwärtsentwicklung in der Vergangenheit
  • Erkennbare Nachfragetendenz für die Zukunft

Costa Rica setzt Maßstäbe für den Kauf einer Immobilie oder die Beteiligung an einer Immobilie und ist für private Anleger oder Kapitalinvestoren bestens geeignet.

Einkommens- und Eigentumssteuer

Besonders wichtig ist, dass Einkünfte aus dem Ausland nicht der Steuerpflicht unterliegen. Darunter fallen selbstverständlich auch die für die Erlangung eines bestimmten Ausländerstatus festgelegten Minimaleinkünfte. Der Gründer einer Unternehmung hat mit einer sehr moderaten, rein auf die Firmeneinkünfte bezogenen Steuer zu rechnen. Die jährlich erhobene Eigentumssteuer schwankt wischen 0,5 % und 1,5 %.

Im Falle von Immobilien richtet sich die Eigentumssteuer nicht nach dem bezahlten Kaufpreis, sondern ausschliesslich nach dem deklarierten und eingetragenen Wert.